TRIALOG Tagungen / Mitgliederversammlungen

1.12. 2017 TRIALOG-Jahrestagung ‚Mapping Space and Action‘

Mappings sind seit nun mehr als einem Jahrzehnt ein anerkanntes Instrument der Forschung, Analyse und Diffusion von Experten- sowie Alltagswissen in den Planungs- und Sozialwissenschaften. Als interdisziplinäre und durchaus künstlerisch zu interpretierende Methode der Auseinandersetzung mit dem Paradigma des Raums — von breit gespannten Zusammenhängen im Globalen sowie kleingliedrigen Verhaltens- und Bewegungsmustern im Lokalen — haben sie Begriff und Praxis von Kartographie ausgedehnt und genießen zunehmende Popularität weit über den Wissenschaftsbetrieb hinaus.

Dabei wird „Mapping von unten“ bzw. „Community Mapping“ ein besonderer Stellenwert zugeschrieben, ob in formalen Prozessen der Nachbarschafts-, Stadt-, Landschafts- und gar Raumplanung (hier wird von Partizipation bzw. partizipatorischen Momenten gesprochen) oder in radikaleren Prozessen der Selbstorganisierung und -bestimmung von Bewohner_innen; zugleich fordern Künstler_innen, die auf Kartierungsmethoden zurückgreifen, einseitige Lektüren und festgelegte Nutzungen heraus. Fragestellungen der Konferenz sind u.a.

  • Wann sind (welche) Mappings sinnvolle Instrumente der Forschung?
  • Was zeigen sie, und was zeigen sie nicht?
  • Inwiefern helfen diese Visualisierungen dabei, Aufklärung und Mitbestimmung zu stärken?
  • Sollte in einer visuellen, ja hyperrealen Welt der Simulacra (Jean Baudrillard) der Anspruch der Information, der an Karten und Mappings immer noch haftet, endgültig aufgegeben werden?
  • Welche Vorteile bieten radikal subjektive, dennoch informierte Darstellungsformen?

Die Konferenz findet in Zusammenarbeit mit dem Masterstudiengang „Raumstrategien“ der weißensee kunsthochschule berlin in deren Räumlichkeiten statt.

Anmeldungen und Vorschläge für Beiträge zur Tagung bitte an nest.hfb@t-online.de

Am 2.Dezember, dem Tag nach der Tagung, findet eine TRIALOG Mitgliederversammlung statt. Genaue Termine, detailliertes Programm und weitere Informationen für beide Tage werden wir in den nächsten Wochen auf dieser Seite bekanntgeben.

 

TRIALOG Tagungen seit 2000

TRIALOG  Annual Conference 2016  16.-17. 06. 2016, Kassel  Neighbourhood Development in the Global South

TRIALOG  Annual Conference 2015  14. 11. 2015, Hamburg  Resource Efficiency

TRIALOG  Annual Conference 2014  18.-19. 09. 2014, Dortmund  Multilocality

TRIALOG  Annual Conference 2013  21. 02. 2013, Berlin  Metropolitan Regions

TRIALOG  Annual Conference 2011  18. 11. 2011, Frankfurt  Public Sphere

TRIALOG  Megacity-Colloquium`11  15.-17. 09. 2011, Darmstadt  Taming the Megacity

TRIALOG  25 Years Jubilee Congress  15.-16. 01. 2010, Darmstadt  The Urban Question

TRIALOG  Annual Conference 2009  01.-02. 05. 2009, Berlin  Redefining The Urban

TRIALOG  Annual Conference 2007  02. -03. 11. 2007, Cottbus  Strategies for Development

TRIALOG  Annual Conference 2006  20.-21. 10. 2006, Vienna  Reconstruction Experiences

TRIALOG  Annual Conference 2005  05. 11. 2005, Berlin  Urban Coalitions

TRIALOG  Annual Conference 2004  23.-24. 10. 2004, Karlsruhe Place Matters

TRIALOG  20 Years Jubilee Congress  13.-14. 02. 2004, Darmstadt  Nachbarschaftsinitiativen

TRIALOG  Annual Conference 2001  27. 10. 2001, Braunschweig  Ökologie / Zwänge / Utopien

TRIALOG  Annual Conference 2000  28.-29. 10. 2000, Weimar